ZIEGENTREKKING AM BISAMBERG

Streift mit unseren ausgebildeten Trekkingziegen
Snow, Hektor & Co über den Bisamberg!

 


Das erwartet euch bei einem Ziegentrekking:


Schritt für Schritt Entschleunigung

Sich einlassen auf unsere Tiere

Teil der Herde werden

Tieren ganz nah sein

Natur erleben 

Lebensfreude

Glücksgefühl

 

UNSERE NÄCHSTEN OFFENEN TOUREN:


ALLGEMEINE INFOS:

 

  • Ziegen müssen als einziges Lastentier nicht an der Leine geführt werden, sondern sind begeisterte Wanderer und folgen dem Menschen als hoch soziale Herdentiere freudig und freiwillig. Mit den Tieren zusammen im Wald setzt nach wenigen Minuten erholsame Entschleunigung ein.

  • Die Vorteile, während der Wanderung nicht ständig ein Tier an der Leine zu haben: Man kann sich besser auf sich und die Umgebung selbst konzentrieren und ist nicht mit korrekter Leinenführung beschäftigt. Zudem ist die Beziehung zwischen Menschen und Ziegen viel ehrlicher zu spüren, als durch eine erzwungene Verbindung mit Strick. Und die Tiere selbst können viel mehr von ihrer natürlichen Lebensfreude ausstrahlen, wenn sie ihre Schritte selbst wählen dürfen.

  • Bei unserem Ziegentrekking steht nicht die sportliche Leistung im Vordergrund, sondern das Zusammenwachsen und Spüren der Harmonie mit der Herde. Ein Miteinander und die Verbindung von Mensch und Tier. Uns ist wichtig, dass die Teilnehmer sich auf unsere Ziegen einlassen, sie spüren und lesen lernen. 

  • Ziegen sind von ihrer Größe oft angenehmer für ängstliche Besucher und lassen sich gerne streicheln und fordern Kuscheleinheiten regelrecht ein. Alle unsere Böcke sind kastriert, es erwartet euch kein unangenehmer Bockgeruch!

  • Unsere Ziegentrekkings werden ganzjährig bei trockenem Wetter durchgeführt. 

 

ABLAUF DER WANDERUNGEN

  1. Zu Beginn werden wir uns mit den Ziegen und ihren verschiedenen Charakteren vertraut machen. Dies dient dazu, damit ihr euch mit ihnen anfreunden und später mit ihnen den Spaziergang genießen könnt. Die Zeit der vorsichtigen, achtsamen Annäherung zwischen euch und meinen Ziegen ist mir sehr wichtig, damit sowohl ihr als auch meine Tiere Vertrauen fassen und mit ihnen später eine große, gemeinsame Herde bilden könnt.
    Keine Sorge, auch wenn ihr noch keine Erfahrung mit Tieren mitbringt, meine Ziegen sind sehr lieb und geduldig, und ich werde euch bestmöglich dabei unterstützen, dass sich alle wohlfühlen.
    Dauer der Einführung: ca. 20 Minuten

  2. Nach dem Kennenlernen geht es los zu einer gemütlichen Wanderung. Meine Tiere dürfen zwischendurch naschen, die Strecke, die wir zurücklegen hängt also auch vom Hunger meiner Ziegen ab. Ihr solltet Verständnis mitbringen, dass Ziegen als Wiederkäuer den Großteil des Tages mit Fressen verbringen, und ein Besuch von Menschen für sie nicht bedeutet, dass diese Gewohnheit unterbrochen werden muss.
    Nach den ersten 400 Metern, wo die beiden Leitziegen abgeleint werden, folgen uns die ZIEGEN ohne Leine, also FREI FOLGEND, ihr könnt nun beim Gehen inmitten der Herde IDEAL ENTSCHLEUNIGEN. Ein Hirtenstecken als Hilfsmittel beim Wandern und fesches Fotoaccessoire steht bereit!

    hr erhaltet von einer zertifizierten Natur- und Tierpädagogin allerlei "FUN FACTS" zu diesen kleinen Wiederkäuern, die ihr bestimmt noch nicht kanntet, erfahrt, was Mönche mit unseren Ziegen gemeinsam haben, welche mit welcher befreundet oder verwandt ist, dürft unsere Ziegen wie Heidi und Peter als ZIEGENHIRTE beim Weiden hüten, hört allerlei "G'schichtln" über die Meckerer und unseren Bisamberg und habt so ein Erlebnis, das euch lange in Erinnerung bleiben wird!

  3. Zurück auf der Weide habt ihr noch die Möglichkeit, euch von euren tierischen Begleitern zu verabschieden und die letzten Fragen zu stellen, sollten noch welche offen sein. Ihr werdet die Weide mit einem Lächeln, einer großen Portion Entschleunigung und vielen schönen, neuen und aufregenden Erinnerungen verlassen.
    Schön, dass ihr bei uns wart!

 

KINDER BEI DER WANDERUNG

Eine Wanderung mit den Ziegen ist NICHT FÜR ÄNGSTLICHE KINDER geeignet - ihr kennt eure Kinder am besten!

Unsere Ziegentrekkings ist grundsätzlich für Jung und Alt geeignet, sofern eine gewisse Grundfitness vorhanden ist. KINDERWÄGEN eignen sich für die Strecke, wenn sie große Räder haben, wir gehen auf einem Waldweg. KINDER unter 4 Jahren schaffen es meist nicht die 2h-Tour zu gehen, Trage oder Kinderwagen sind hier nötig.
Wenn eure kleinen Kinder gerne selbst gehen möchten, ist auch die Mini-Tour (1h) für sie gut geeignet.

GRUPPENGRÖßE

Prinzipiell sind Gruppen mit MAX. 15-17 PERSONEN möglich, um ein angenehmes Naturerlebnis für Mensch und Tier zu ermöglichen. Bei größeren Gruppen muss vorab Kontakt mit uns aufgenommen werden.

BEI SCHLECHTWETTER

BEI LEICHTEM NIESELN findet die Wanderung in aller Regel statt. Bei Regen oder Unwettern werdet ihr rechtzeitig über einen Ersatztermin informiert (es wird kein Storno verrechnet).

HUNDE

HUNDE sind - sofern sie gelassen agieren - beim Ziegentrekking AN DER LEINE MIT ANFÄNGLICHEM ABSTAND ZUR HERDE ERLAUBT. Wenn sich alle aneinander gewöhnt haben, ist es auch möglich, mit dem Hund zur Gruppe aufzuschließen. Ich behalte mir aber vor, nervöse Hunde von der Gruppe weiter fern zu halten, um alle Beteiligten zu schützen.

STORNOBEDINGUNGEN

Vereinbarte Termine für Veranstaltungen oder Einheiten sind verbindlich.
Eine Stornierung von gebuchten Terminen oder Veranstaltungen ist bis zu 7 Tage vor dem reservierten Termin ab Buchungseingang ohne anfallende Kosten möglich. Bei Stornierung bis zu 2 Tage vor der Terminbuchung verrechnen wir 50% des Gesamtbetrags. Bei Nichterscheinen zum ausgemachten Termin od. Stornierung 0 bis 2 Tage vorher, wird 100% Storno verrechnet. Storno gilt auch bei Krankheit, COVID Verdachtsfall, Unfall und sonstige Verhinderungen (keine Ausnahmen od. Gutschrift od. Verschiebung möglich), denn für mich ist eine Stornierung ein Ausfall eines Arbeitstages, und meine Tiere benötigen Futter.

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Vermietung von Kraftfahrzeugen sowie Lieferung von Speisen und Getränken und Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden, sofern jeweils für die Vertragserfüllung durch den Unternehmer ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum vertraglich vorgesehen ist (§ 18 Abs 1 Z 10 FAGG).


 UNSER ANGEBOT UMFASST:

  • Offene Touren (mit anderen Personen)

  • Private Touren (nur für eure individuelle Gruppe - siehe unten)

UNSERE OFFENE TOUREN:

OFFENE GROßE TOUR

Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren als offene Gruppe

Dauer: 2:15h inkl. Einführung

Kosten: Erw. € 29,-
             Kinder 8-13,99 J. € 16,-

Unsere Ziegenherde begleitet uns auf einem schönen Rundweg am Bisamberg, während alle Mitwanderer sich als Hirten üben dürfen.

ZUR OFFENEN GROßEN TOUR


OFFENE MINI TOUR

Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren als offene Gruppe

Dauer: 1:15h inkl. Einführung

Kosten: Erw. € 19,-/
              Kinder 4-13,99 J. € 9,-
              Kinder in der Trage: frei

Bürsten auf der Weide, danach freies Führen der Ziegen in den Wald

 

ZUR OFFENEN MINI TOUR


WALDSPAZIERGANG

Nur für Erwachsene ab 16 Jahren als offene Gruppe

Dauer: 1,5h

Kosten: € 25,- p.P.

Mit Hilfe unserer friedlichen Ziegen schalten wir vom Alltag ab und entschleunigen.
Diese Waldrunde wird euch verzaubern!

 

ZUM WALDSPAZIERGANG


SPEZIAL-ZIEGENTREKKING

Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren als offene Gruppe

Dauer: 2:35h inkl. Einführung

Kosten: Erw. € 35,-
             Kinder 6-13,99 J. € 17,-

Unsere Ziegenherde begleitet uns auf einem schönen Rundweg am Bisamberg, während alle Mitwanderer sich als Hirten üben dürfen.

ZU DEN SPEZIAL-ZIEGENTREKKINGS

Laufend witzige Spezial-Touren!



UNSERE PRIVATEN TOUREN:

Lust, nur unter euch zu bleiben?
Private Touren können für eure individuelle Gruppen gebucht werden.
Ein ganz besonderes Erlebnis, über das ihr noch lange gemeinsam sprechen könnt.

 

PRIVATE GROßE TOUR 2:15h


Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren (Exklusivtermin)

Dauer: 2:15h

Kosten für individuelle Gruppen von 2-10 Personen: € 290,-, jede weitere Person (auch Kinder): € 20,-

Unsere Ziegenherde begleitet uns auf einem schönen Rundweg am Bisamberg, während alle Mitwanderer sich als Hirten üben dürfen.

ZUR PRIVATEN GROßEN TOUR


PRIVATE MINI TOUR 1:15h


Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren (Exklusivtermin)

Dauer: 1 Stunde 

Kosten für individuelle Gruppen von 2-10 Personen: € 190, jede weitere Person (auch Kinder): € 10,-

Bürsten auf der Weide, danach freies Führen der Ziegen zur "Zauber-Lichtung" im Wald und retour

ZUR PRIVATEN MINI TOUR


PRIVATE TOUR MIT LAGERFEUER


Für Erwachsene ab 16 Jahren (Exklusivtermin ab 6 Personen oder pauschal 270€)

Dauer: ca 2:15h

Kosten: € 45,- p.P., ab 8 Personen: € 40,-

Einführung, kurze Wanderung und abschließend Bürsten der Ziegen auf der Weide, danach gemütlicher Ausklang am Lagerfeuer mit Steckerlbrot und alkoholfreien Getränken

--> Ideal als kleine Feier geeignet!

 

ZUR PRIVATEN TOUR MIT LAGERFEUER



Unsere Ziegentrekkings kann man übrigens auch als Gutschein verschenken!


STORNOBEDINGUNGEN

Vereinbarte Termine für Veranstaltungen oder Einheiten sind verbindlich.
Eine Stornierung von gebuchten Terminen oder Veranstaltungen ist bis zu 7 Tage vor dem reservierten Termin ab Buchungseingang ohne anfallende Kosten möglich. Bei Stornierung bis zu 2 Tage vor der Terminbuchung verrechnen wir 50% des Gesamtbetrags. Bei Nichterscheinen zum ausgemachten Termin od. Stornierung 0 bis 2 Tage vorher, wird 100% Storno verrechnet. Storno gilt auch bei Krankheit, COVID Verdachtsfall, Unfall und sonstige Verhinderungen (keine Ausnahmen od. Gutschrift od. Verschiebung möglich), denn für mich ist eine Stornierung ein Ausfall eines Arbeitstages, und meine Tiere benötigen Futter.

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Vermietung von Kraftfahrzeugen sowie Lieferung von Speisen und Getränken und Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden, sofern jeweils für die Vertragserfüllung durch den Unternehmer ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum vertraglich vorgesehen ist (§ 18 Abs 1 Z 10 FAGG).