ZIEGENTREKKING AM BISAMBERG

 

 tiergestützte Therapie Ziegentrekking Lamatrekking Alpakatrekking Bisamberg Weinviertel NÖ

ACHTUNG! 
DERZEIT SIND AUF GRUND DER ERFREULICH HOHEN NACHFRAGE TERMINE ERST WIEDER AB AUGUST MÖGLICH!

Wollen Sie unsere Ziegenherde einmal über den Bisamberg begleiten?


Ziegen müssen als einziges Lastentier nicht an der Leine geführt werden, sondern sind begeisterte Wanderer und folgen dem Menschen freudig. Als zweitältester Begleiter nach dem Hund macht sie das zu idealen Begleitern bei einer Wanderung.

Diese überaus sozialen Tiere bilden eine streng hierarchische Herde. Bei einem Ziegentrekking machen wir uns diese Eigenschaften zu Nutze, indem wir "Teil der Herde" werden und ohne Leine mit diesen witzigen Tieren durch das Europaschutzgebiet des Bisambergs ziehen.

Es liegt in der Natur der Ziegen, alle Herdenmitglieder beisammen zu halten und schützen zu wollen. Diese Erfahrung ist wirklich archaisch und wunderschön! 

Unsere Ziegentrekkings können ganzjährig gebucht werden. 

Derzeit nur mehr Termine ab August möglich - bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns!

 


Das erwartet Sie bei einem Ziegentrekking:


Teil einer Herde werden

Führungsstrategien üben

Tiere ganz nah spüren

Entschleunigung

Natur erleben 

 


INFOS & PREISE:

  • Nach einer kurzen Einführung geht es auf Tour mit unseren Ziegen durch die Wiesen und Wälder des Bisambergs!

  • Insgesamt max. 10 Personen (inkl. Kinder) möglich, um ein angenehmes Naturerlebnis für Mensch und Tier zu ermöglichen.

  • Hunde sind - sofern sie gelassen agieren - beim Ziegentrekking AN DER LEINE MIT ANFÄNGLICHEM ABSTAND ZUR HERDE ERLAUBT. Wenn sich alle aneinander gewöhnt haben, ist es auch möglich, mit dem Hund zur Gruppe aufzuschließen. Ich behalte mir aber vor, nervöse Hunde von der Gruppe weiter fern zu halten, um alle Beteiligten zu schützen.

  • BEI LEICHTEM NIESELN findet die Wanderung in aller Regel statt. Bei starkem Regen oder drohenden Unwettern werdet ihr rechtzeitig über einen Ersatztermin informiert.

  • DAUER je nach Buchung: 1-3 Stunden, wobei sich 1 Stunde (inkl. Einführung) eher als zu kurz erwiesen hat.
    1 Stunde: Rundweg neben Weingärten, 2-4 Ziegen begleiten uns an der Leine, um ein Abknabbern der Weinstöcke zu verhindern.
    1,5 Stunden: Die Herde läuft größtenteils ohne Leine mit uns mit, wir gehen eine Strecke hin und wieder retour.
    2 Stunden: Es erwartet euch ein schöner Rundweg abseits vom frequentierten Wanderweg, bei dem uns die Ziegen größtenteils frei folgen.
  • Unser Ziegentrekking ist grundsätzlich auch für Kinder und Senioren geeignet. KINDERWÄGEN eignen sich auch für die Strecke, sofern sie große Räder haben.

  • START- UND ENDPUNKT:
    Die Meckerei, In Mühlraidern 12, 2102 Hagenbrunn

 


*NEU*: ZIEGEN-ZEIT IM ANSCHLUSS AN EIN ZIEGENTREKKING 

Ab sofort gibt es die Möglichkeit, direkt an ein Ziegentrekking noch "Ziegen-Zeit" für Ihre Gruppe zu buchen!

Unsere Ziegenherde legt sich nach jedem Ausflug erst einmal gemütlich zusammen zum Wiederkäuen auf die Weide. Diese Gelegenheit kann man nutzen, um noch einmal intensiven Kuschel-Kontakt mit ihnen zu bekommen. Diese einheitlichen, meditativen Kaubewegungen zu beobachten löst Spannungen und wirkt äußerst beruhigend und harmonisierend auf uns.


PREIS: 35€/  DAUER: 30min, zahlbar vor Ort  

 

Bei Interesse bitte vorab Bescheid geben.

 


PREISE

Ziegentrekking
Tour pro Stunde, bis zu 6 Personen 70 €
jede weitere Person pro Stunde 10 €
-------
1/2 Stunde Ziegen-Zeit im Anschluss an ein Trekking 35€

Auch für Schulklassen und Kindergartengruppen gut geeignet! Kontaktieren Sie uns einfach!

Meckerei für Schulklassen

6,50 €

Meckerei für Schulklassen

6,50 €

Dauer: ca 1:45 - 2 Stunden 

Nach einer Einführung machen wir eine kleine Ziegenwanderung am Bisamberg, ganz nebenbei lernen die Kinder allerhand über die Ziege: Warum fressen die Ziegen so hastig? Wie viele Zitzen hat eine Geiß? Und was hat ein Mönch mit unseren kastrierten Böcken zu tun?

Danach folgt eine Runde "Ziegenbauer" - das Mithelfen aller Kinder bei den täglichen Arbeiten, wie Füttern und Ausmisten.

Zum Abschluss werden noch unsere Hühner gefüttert und gestreichelt. 


6,50€/ Kind