ZIEGENTREKKING AM BISAMBERG

 


Wollt ihr unsere Ziegenherde einmal über den Bisamberg begleiten?

Hektor, Heinrich, die zwillinge Pontus & Ulrich, die Geschwister Karli & Maggie und Snow & Flakes freuen sich auf euch!

 

Diese überaus sozialen Tiere bilden eine streng hierarchische Herde. Bei einem Ziegentrekking machen wir uns diese Eigenschaften zu Nutze, indem wir "Teil der Herde" werden und mit diesen witzigen Tieren ohne Leinen durch das Europaschutzgebiet des Bisambergs ziehen. Es liegt in der Natur der Ziegen, alle Herdenmitglieder beisammen zu halten und schützen zu wollen. Diese Erfahrung ist wirklich archaisch und wunderschön!

 

Das erwartet euch bei einem Ziegentrekking:


Teil einer Herde werden

Führungsstrategien üben

Tiere ganz nah spüren

Entschleunigung

Natur erleben 


Ziegen müssen als einziges Lastentier nicht an der Leine geführt werden, sondern sind begeisterte Wanderer und folgen dem Menschen freudig. Als zweitältester tierischer Freund des Menschen, nach dem Hund, macht sie das zu idealen Begleitern bei einer Wanderung. Ziegen sind bei uns schon seit ca 8000 Jahren heimisch und lieben daher das Futterangebot am Bisamberg.

Die Vorteile, während der Wanderung nicht ununterbrochen ein Tier an der Leine zu haben, liegen auf der Hand: Man kann sich besser auf die Umgebung (oder auch sich selbst!) konzentrieren und ist nicht ständig mit Leine und korrektem Führen beschäftigt.
Und auch die Tiere selbst können viel mehr von ihrer natürlichen Lebensfreude ausstrahlen,  wenn sie ihre Schritte selbst wählen und setzen dürfen. Ein absolut entschleunigendes Erlebnis!

Im Vergleich zu zB. Pferden oder Lamas sind sie auch von der Größe her oft angenehmer für ängstlichere Teilnehmer.

Ein weiterer Vorteil ist zudem, dass unsere Ziegenbande sich unheimlich gerne angreifen und kuscheln lässt.  Unsere Ziegen wurden von Kitz an auf ihre Aufgabe vorbereitet, sind Kinder gewöhnt und wissen, dass sie niemanden bocken oder anspringen dürfen.

Ziegentrekkings können ganzjährig gebucht werden und dauern 2 Stunden (ca 5 km). 


INFOS & PREISE:

  • Zuerst eine kurze Einführung, dann geht es auch gleich auf Tour mit unseren 8 Ziegen durch die Weinberge und Wälder des Bisambergs! ANFANGS darf jeder Teilnehmer eine ZIEGE AN DER LEINE führen und die eigene Führungsrolle testen. Kinder sind leider auf Grund des Charakters und der Stärke einer (Groß-)Ziege nicht dazu geeignet, ein Tier alleine an der Leine zu führen, sie dürfen aber gerne zusammen mit einem Erwachsenen die Leine halten.

  • Nach ein paar Minuten werden ALLE ZIEGEN ABGELEINT und folgen uns ab da frei, ihr könnt nun beim Gehen inmitten der Herde ideal entschleunigen. Ein Stecken als Hilfsmittel (oder nur fesches Fotoaccessoire) steht bereit!

  • Insgesamt sind MAX. 10 PERSONEN möglich, um ein angenehmes Naturerlebnis für Mensch und Tier zu ermöglichen.

  • Ihr erhaltet von einer zertifizierten Natur- und Tierpädagogin allerlei INFORMATIONEN zu diesen kleinen Wiederkäuern, erfahrt, welche unserer Ziegen mit welcher eng befreundet oder verwandt ist, dürft unsere Ziegen wie Heidi als ZIEGENHIRTE beim Weiden hüten, hört SPANNENDE SAGEN über den Bisamberg und allerlei "G'schichtln" und habt so ein Erlebnis, das euch lange in Erinnerung bleiben wird!

  • HUNDE sind - sofern sie gelassen agieren - beim Ziegentrekking AN DER LEINE MIT ANFÄNGLICHEM ABSTAND ZUR HERDE ERLAUBT. Wenn sich alle aneinander gewöhnt haben, ist es auch möglich, mit dem Hund zur Gruppe aufzuschließen. Ich behalte mir aber vor, nervöse Hunde von der Gruppe weiter fern zu halten, um alle Beteiligten zu schützen.

  • BEI LEICHTEM NIESELN findet die Wanderung in aller Regel statt. Bei Regen oder Unwettern werdet ihr rechtzeitig über einen Ersatztermin informiert (es wird kein Storno verrechnet).

  • DAUER UND STRECKE: 2 Stunden, ca. 5km und einige Höhenmeter: Es erwartet euch ein schöner Rundweg abseits vom frequentierten Wanderweg durch die Wälder und das Naturschutzgebiet am Bisamberg.

  • Unser Ziegentrekking ist grundsätzlich für Jung uns Alt geeignet, sofern eine gewisse Grundfitness vorhanden ist. KINDERWÄGEN eignen sich für die Strecke, sofern sie große Räder haben. KINDER unter 4 Jahren schaffen es zumeist nicht die Strecke zu gehen, Trage oder Kinderwagen sind hier nötig.

  • START- UND ENDPUNKT: Die Meckerei, In Mühlraidern 12, 2102 Hagenbrunn -
    Parken bitte AUSSCHLIEßLICH in der Mühlberggasse.

 


*NEU*: ZIEGEN-ZEIT IM ANSCHLUSS AN EIN ZIEGENTREKKING 

Ab sofort gibt es die Möglichkeit, direkt an ein Ziegentrekking noch "Ziegen-Zeit" für eure Gruppe zu buchen!

Unsere Ziegenherde legt sich nach jedem Ausflug erst einmal gemütlich zusammen zum Wiederkäuen auf die Weide. Diese Gelegenheit kann man nutzen, um noch einmal intensiven Kuschel-Kontakt mit ihnen zu bekommen. Diese einheitlichen, meditativen Kaubewegungen zu beobachten löst Spannungen und wirken beruhigend und harmonisierend auf uns.


PREIS: 40€ pro Gruppe/  DAUER: 30min, zahlbar vor Ort  

 

Bei Interesse bitte vorab Bescheid geben.

 


PREISE

2h- Tour Ziegentrekking, Preise in € Mo-Do Fr NM oder Sa VM
2-3 Personen (inkl. Kinder ab 10 Jahren) 140,- 155,-
4-6 Personen (inkl. Kinder ab 10 Jahren) 170,- 185,-
7-10 Personen (inkl. Kinder ab 10 Jahren) 190,- 200,-
Kinder zu Fuß bis 10 Jahre 5,- 8,-
Kinder in Wagen oder Trage frei frei
1/2h Ziegen-Zeit anschließend an ein Ziegentrekking 40,- 40,-

STORNOBEDINGUNGEN

Vereinbarte Termine für Veranstaltungen oder Einheiten sind verbindlich.
Eine Stornierung von gebuchten Terminen oder Veranstaltungen ist bis zu 7 Tage vor dem reservierten Termin ab Buchungseingang ohne anfallende Kosten möglich. Bei Stornierung bis zu 2 Tage vor der Terminbuchung verrechnen wir 50% des Gesamtbetrags. Bei Nichterscheinen zum ausgemachten Termin od. Stornierung 0 bis 2 Tage vorher, wird 100% Storno verrechnet. Storno gilt auch bei Krankheit, COVID Verdachtsfall, Unfall und sonstige Verhinderungen (keine Ausnahmen od. Gutschrift od. Verschiebung möglich), denn für mich ist eine Stornierung ein Ausfall eines Arbeitstages, und meine Tiere benötigen Futter.

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Vermietung von Kraftfahrzeugen sowie Lieferung von Speisen und Getränken und Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden, sofern jeweils für die Vertragserfüllung durch den Unternehmer ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum vertraglich vorgesehen ist (§ 18 Abs 1 Z 10 FAGG).


Auch für Schulklassen und Kindergartengruppen gut geeignet!