UNSERE TIERE

 

Tiere, die den Kontakt zum Menschen suchen und sich auch freiwillig berühren lassen, werden später auch Freude an der tiergestützen Arbeit mit Menschen und Kindern haben. Dabei ist eine artgerechte Sozialisierung das Um und Auf.
Bei uns werden die Tiere dennoch nur zu einer Interaktion mit uns "eingeladen", unser Credo lautet: "Tiergestützt heißt immer auch tiergeschützt".

 


ZIEGEN -

DIE NAMENSGEBER DER MECKEREI

Ob Senioren oder Kinder, Rollstuhlfahrer oder Hunde - an all diese Situationen sind unsere Ziegen von Kitz an gewöhnt und reagieren in der Regel neugierig und friedlich. Bevor zB eine Ziege in der MECKEREI zum tiergestützten Einsatz kommt, wird sie ausgebildetet und geprüft, ob sie sich für die Arbeit gut eignet.

(Um ein schmerzhaftes Ausreißen der Ohrmarke, wie es leider allzu oft passiert, zu verhindern, sind alle unsere Ziegen stattdessen mit Pansenbolus + Fesselband gekennzeichnet).

 


Heinrich

Halbbruder von Hektor, er ist unser Abenteuerlustiger & unser Leittier - und das, obwohl er hornlos ist 

 

Ziege Therapietier


Hektor 

Bärtiger Gentleman & bester Freund von Heinrich - ein sehr ruhiger, verschmuster Geselle, Papa von Flakes (dem er auch seine knuffigen Schlappohren vererbt hat). 


Snow

Mit einer Kaschmirziege als Mama ist sie so weich und weiß wie frisch gefallener Schnee. Mama von Flakes und das "Gesicht" unserer Flyer und Plakate

 

Ziege Therapietier


Pontus & Ulrich

Zwei ungleiche Zwillingsbrüder:
Pontus ist langhaarig, dunkel und hornlos, Ulrich hell und behornt. Ulrich ist besonders menschenbezogen und liebt vor allem Ziegen-Pilates und Yoga mit Ziegen , wo er mit Hingabe von allen Menschen beachtet und gestreichelt werden möchte. 

 

Ziege Therapietier


Unser Nachwuchs

Ziegenbabys sind die Lieblinge aller Kinder. Das wissen nicht nur Eltern, das wissen auch Streichelzoos.

Was dann allerdings jährlich mit dem "Überschuss" an Ziegen in jedem Zoo passiert, möchte sich keiner so richtig vorstellen. 
Aus diesem Grund ist es mir ganz wichtig zu betonen, dass unsere Ziegenkitze NICHT geschlachtet werden, sondern entweder an KollegInnen, die tiergestützt arbeiten, vergeben werden, oder bei uns bleiben dürfen.

🧡 


Karli und Maggie

Bei uns Ende August 2021 geboren.

Karli ist äußerst menschenbezogen und stellt sich gerne vor seine Schwester Maggie, damit auch ja nur ER gestreichelt werden kann :-)

 


Flakes

Das herzige weiße Böckchen Flakes von Mama Snow ist mit seinen Schlappohren einfach total knuddelig! Vor allem beim Ziegen-Pilates und Yoga mit Ziegen bringt sich Flakes gerne ein und knüpft Schuhbänder auf, legt sich einfach auf die Matte dazu und beschert liebevoll Ablenkung. 

 


HÜHNER

Unsere Zwerghühner leben ohne Zäune bei uns und sind auch bei unseren eignene Kindern der totale Hit!

 Wilma & Sternchen

Zwerg-Barnevelder Hennen mit Charme und Charakter & tolle Eierlieferanten

 

Wolke und Grießkoch

Die beiden Hennen Wolke & Grießkoch kamen als Küken zu uns und gehören zur kleinsten Hühnerrasse der Welt, den Serama. (Grießkoch erkennt man übrigens an der "zimtigen" Braun-Färbung am Rücken!)

Poppy und Kornspitz

Die beiden Chabo Hennen Poppy (engl. Mohn) und Kornspitz sind die letzten Zugänge bei den Hühnern und vor allem wild auf eines: Mehlwürmer! 


MEERSCHWEINCHEN 

Caramello, Flash, Oreo & Feivel

 

Unsere Meerlis kennen Kinder und deren Streichelbedürfnis. Um die Fellnasen nicht zu sehr zu stressen, werden sie bei den tiergestützten Aktivitäten meistens mitsamt ihren Kuscheltunneln hochgehoben oder mit viel Grünzeug und Knabbereien bestochen :)

 


ACHATSCHNECKEN

 

Citronella, Schneewittchen, Gwendolyn, Rufus & Nutella

Unsere 5 afrikanischen Riesenschnecken sind schon gespannt auf eure Ideen, ihre Wohnung neu einzurichten, oder wie du ihre "Pizza" gestaltest, und sie mögen es, wenn du ihre Häuser putzt!

 

(Sogar zappelige, unruhige Kinder kommen zur Ruhe, wenn sie eine der Schnecken zum Beobachten auf die Hand bekommen. Auch sensorische Themen können mit den Schnecken gut bearbeitet werden.)

 

 


FAMILIEN - IMKEREI BEELUX

In unserer Honigmanufaktur BEELUX produzieren die Bienen nachhaltigen Honig - fast die gesamte Energie, die für die Produktion benötigt wird, stammt aus eigener Solarthermie oder Photovotaik.

Den hauseigenen Honig dürfen die Besucher gerne verkosten - inklusive Honigwabe, die aus reinem Bienenwachs besteht und sogar mitgegessen werden kann. Ein besonderes Geschmackserlebnis!